Erkenne es geht um dich

Mädchen

Heilkunst als Passion:
Zu meiner Person

Seit meiner Kindheit faszinieren mich Menschen, die Natur und alles beseelte in der Vielfältigkeit der Erscheinungsformen.

Nach meiner Ausbildung zur Pharmazeutisch-technischen Assistentin in Stuttgart habe ich in einer öffentlichen  Apotheke gearbeitet … es hat mir sehr viel Freude bereitet und ich habe unheimlich viel gelernt.

Nach ein paar Jahren habe ein Vollzeitstudium zu Heilpraktikerin gemacht und im Anschluss in verschiedenen Arzt- und Heilpraktikerpraxen hospitiert. Ich habe mich auf Kinesiologie und die Arbeit mit einem Tensor spezialisiert.

Anschliessend machte ich ein Studium der Traditionellen chinesischen Medizin in München. Es berührte mich, die andere Art zu denken, wie Krankheiten entstehen und vergehen zu erkunden und zu erkennen wie der Körper, die Gefühle und die Seele gleicher Massen ihre Wichtigkeit finden.

Das Dao in der chinesischen Philosophie, ein ewiges Wirk- und Schöpfungsprinzip, das für den Ursprung der Einheit und Dualität und damit für die Entstehung von allem ist für mich das leitende Grundprinzip. Es beinhaltet die Immanenz als auch die Transzendenz.

Mit Hilfe von Diagnosetechniken und der Akupunktur erhielt ich tiefe Einblicke in die Energetik des Menschen. So hospitierte ich in Praxen für Chinesische und energetische Medizin. Die neue Medizin von Dr. Hamer war ein wichtiges Mosaik in meinem Verständnis für die Entstehung  von Krankheiten aller Art und ich bin sehr dankbar darüber, dass ich bei Dr. Hamer lernen durfte. Mit meinem doch ausgeprägtem Verstand hat mich die Astrologie am meisten verblüfft. Sie wurde seit meinem 20. Lebensjahr mein Begleiter und hilfreicher Helfer in meiner Praxis. Ich erkannte, dass der Himmel in uns selbst liegt und alles seine Zeit hat. Sie ist für mich die präziseste Form der Arbeit an sich. So ist es jeden Tag eine Freude für mich, ein Horoskop zu eröffnen und zu lesen und zu begleiten, zu bestätigen und zu erklären.

Mit 26 Jahren machte ich eine Ausbildung zur internationalen Yoga-Lehrerin in München und Frankreich. Es waren harte, konfronative und erfahrungsreiche Jahre. Kundalini Yogalerherin Stufe 1 und Stufe 2 mit 28 Jahren wurde ich zur Heilerin ausgebildet und bin im Dachverband für geistiges Heilen. 2014 folgte die Ausbildung Divine Mother  Yogalehrerin für Schwangere und Rückbildung. Seit 2016 leite ich Yoga-Gruppen, Schwangeren Yoga und Rückbildungsyoga. Seit 2020 arbeite für die Vh.

2016 Studium zur Kunsttherapeutin, mit nun schon 42 Jahren habe ich meine Ausbildung zur Doula, Geburtsbegleiterin, abgeschlossen und bin dankbar Frauen und Familien auf dem Weg begleiten zu dürfen.

Nach vielen Anfragen und Bitten ist es nun wohl an der Zeit. Ich mache aktuell eine Ausbildung zur Yogalehrerin für Schwangere.

Pflanze

Philosophie

Wie arbeite ich grundsätzlich.

Ein Großteil meiner individuellen beraterischen Arbeit bezieht sich auf das Abbild deines Geburtshoroskopes.
So stellt es eine Art 1000-seitiges Buch dar, in dem ich zu lesen und zu interpretieren versuche.
Gleichzeitig stellen die Zyklen und Rhythmen einen wichtigen Teil meiner Arbeit dar.

Durch das Verstehen, was in welchem Lebensjahr ansteht und was für Schritte zu gehen sind, hilft es, Dich zu deiner Intuition zu führen und deinen Weg zu unterstützen.

Viele meiner jetzigen Yogaschüler stärke ich mit meiner beratenden Tätigkeit auf ihrem Weg. In meinen Yogakursen lege ich viel Wert auf Zentrierung und Entwicklung.

Jede Yogastunde leite ich immer zu Beginn astrologisch ein, d.h. die aktuellen und wichtigen Konstellation deute ich und gebe Dir Hinweise für die im Alltag anstehenden Aufgaben und Impulse. Die Übungsabfolgen und Meditationen als auch das Thema der Stunde wähle ich über mein Verständnis des Himmels dazu passend aus.

Über die vielen Jahre meiner Erfahrung kann ich sagen, dass durch diese Art der Herangehensweise sehr viel Berührung und Heilung, aber auch Konfrontation und Provokation stattfindet, was das Leben der Yogini und Yogis sehr bereichert und verwandelt.

So sehe ich mich als eine Art Geburtsbegleiterin für unterschiedlichste Arten von Geburten.

So bin ich dankbar für das tiefe Vertrauen, das mir geschenkt wird.
Erkenne, es geht um Dich.

Tür
logologo

10 Prozent der Einnahmen gehen in die Gründung eines Geburtshauses. Der Frau wieder den Platz zugeben der Ihr zusteht … den heiligen Prozess wieder zu achten und zu schützen … Spenden sind willkommen

Kontaktformular

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Logo